Background Image
Previous Page  20 / 84 Next Page
Basic version Information
Show Menu
Previous Page 20 / 84 Next Page
Page Background

20

Ökoprofit-Einsteiger

Unsere beste Maßnahme

Optimierung der Lichtsteuerung –

„Mit geringen Aufwand einen großen Nutzen erzielen“

Durch Überprüfung der bestehenden Lichtsteuerung, Anpassung

und kleine kostengünstigen Ergänzungen konnte im Umschlagsbe-

reich und Teilbereichen Büro bisher 7.900

und 43.400 kWh Strom

eingespart werden.

Umweltprogramm – das haben wir vor

Maßnahme

Kosten

erwarteter Nutzen/Jahr

Termin

Öko

Profit

Energiemonitoring technische

Anlagen

ca. 25.000

ca. 240.000 kWh

Strom und Gas

ca. 20.900

11/2014

Optimierung und Austausch

aller Druckstationen

keine

Einsparung von ca. 7 Geräten, dadurch wei-

tere Einsparung von Energiekosten und CO

2

11/2014

Korridorsteuerung im Ware-

house sowie Austausch aller

Leuchtstofflampen gegen LED

175.000

Energie- und

Emissionsein-

sparung

ca. 40.000

Frühjahr

2015

Umweltleistungen – das haben wir gemacht

Maßnahme

Kosten

Nutzen/Jahr

Termin

Öko

Profit

Mitarbeiterschulung im Bereich

der papierlosen Verarbeitung

(Duplex, Mail statt Fax, Scan-

nen, Dokumentenbibliothek )

keine

Papiereinsparung

ca. 140.000 Blatt

2.900

2013

Hallenbeleuchtung mit Dim-

mungsregelung auf Tageslicht

( Lichtkuppeln im Dach )

angepasst

ca. 1.000

ca. 33.000 kWh

Strom,

18.381 kg CO

2

6.200

08/2013

Außenbeleuchtung auf dem

kompletten Gelände um 15

Minuten reduziert

keine

ca. 6.400 kWh

Strom,

3.565 kg CO

2

1.000

02/2014

Bewegungsmelder in Teekü-

chen, Batterieladestation,

Exportrampen neu eingebaut

und Bestehende neu justiert

240

4.000 kWh Strom,

2.228 kg CO

2

700

04-06/

2014

Dachser GmbH & Co. KG

Kemptener Straße 9

30855 Langenhagen

www.dachser.com

Kontakt: Anja Marofke

Tel: +49 511 61085-211

Fax: +49 511 61085-197

anja.marofke@dachser.com

Mitarbeiterzahl: 459

Branche: Logistik

One World, one Company,

one Network

Dachser gehört zu den Weltmarktführern

in der Systemlogistik. Die Niederlassung im

Airport Business Park Langenhagen ist ein

wichtiger Knotenpunkt im Netzwerk und

umfasst mehr als 14.000 m

2

Umschlagflä-

che auf einem 93.000 m

2

großen Grund-

stück. Hinzu kommen 45.000 m

2

Lagerflä-

che. Die Anbindung an die Autobahnen A2/

A7, an den Flughafen und die Seehäfen in

Hamburg und Bremen sind ideal für schnel-

le und flexible Logistiklösungen.

Unsere ökonomischen Ziele erreichen wir

durch die strategische Ausrichtung auf ein

kontinuierliches und integratives Wachs-

tum. Unser soziales Engagement schließt

neben einem aktiven Gesundheitsmanage-

ment auch ausgewählte Hilfsprojekte au-

ßerhalb unseres Unternehmens ein. Zudem

ist aktiver Umweltschutz für uns selbstver-

ständlich.

Umweltzertifikate

ÖKOPROFIT Hannover 2014

ÖKOPROFIT

Pro Jahr sparen wir ein:

Energie/Strom

135.800 kWh

Wärme

177.600 kWh

Emissionen

94.628 kg CO

2

Rohstoffe

140.000 Blatt Papier

Kosten:

71.700

Mitarbeiter v.l.n.r.:

Achim Glaser, Daniel Lüke,

Anja Marofke, Karsten Knuth,

Janett-Ilona Tank, Jan Liebscher,

Bianca Hilmer-Rettig, Nils Bormann